Wir Lateiner_innen

latein projekt kleinsind Expert_innen

im Aufspüren obskurer sprachlicher Formen und deren Bedeutung, aber ebenfalls ziemlich gut im Finden vor- und frühgeschichtlicher archäologischer Spuren, auch wenn sie sich teilweise gut verborgen in sehr schönen, aber erstaunlicherweise wenig bekannten Museen finden.

Weiterlesen: Wir Lateiner_innen

Projekttage des LF Gesellschaft

projekt gesellschaft kleinEin Bericht von Jakob, Alex, Lukas

Am Montag, den 23. Mai, starteten unsere drei Projekttage im Lernfeld Gesellschaft. Anfangs stattete uns Zeliha Arslan einen Besuch ab. Frau Arslan ist Migrations-Koordinatorin für Innsbruck. Sie arbeitet mit Menschen auf der Flucht und hat unter anderem die Aufgabe nach Österreich geflüchtete Kinder in Schulen zu integrieren.

Weiterlesen: Projekttage des LF Gesellschaft

Graz wir kommen!

flagfootball landesmeister klein4D-Buben sind Flag Football Landesmeister*

Kamerateams, Journalisten und Fotographen, Cheerleader-Squads der Football Akademie sowie des BRG Telfs mit tollen Choreographien - die perfekt organisierte Eat the Ball ASKÖ Schoolbowl Tirol am vergangenen Mittwoch auf der Haller Lend vermittelte einen Hauch der großer Sportwelt!

Weiterlesen: Graz wir kommen!

Wir sind abermals im Finale

fussball kleinder Tiroler Fußballschülerligameisterschaft!!!

Zum zweiten Mal seit dem Bestehen unserer Kooperation mit dem Tiroler Fußballverband hat es nun unser Team geschafft, ins Finale der Tiroler Fußballschülerligameisterschaft zu gelangen. Damit winkt auch die Teilnahme an der Bundesmeisterschaft, die dieses Jahr vom 24. bis 29. Juni in Wien stattfinden wird.

Weiterlesen: Wir sind abermals im Finale

Graffiti

graffiti klein 0auf unserer Schulterrasse

Da alle BE-Klassen* von Frau Prof. Gürtler als Abschlussprojekt unisono das Thema „Graffiti“ als Wunsch geäußert haben, suchten Schüler_innen und Lehrerin gemeinsam nach einer Möglichkeit, dies in der Schule zu verwirklichen.

Weiterlesen: Graffiti

Schuld und Vergebung

justizanstalt kleinBesuch bei der Gefängnisseelsorge der Justizanstalt Innsbruck

Die SchülerInnen der Klasse 7C wagten im Rahmen des katholischen Religionsunterrichtes einen Besuch der besonderen Art. Im Zuge des Themenblockes Schuld – Vergebung besuchten sie den Gefängnisseelsorger Mag. Andreas Liebl.

Weiterlesen: Schuld und Vergebung