Was wohl aus Messi und Ronaldo geworden wäre, ...

egli klein2Autorengespräch mit Werner J. Egli

Was also aus ihnen geworden wäre, wenn sie in ihrer Jugend so viel Zeit mit ihrem Handy verschwendet hätten, überlegte Herr Egli kurz bei seinem heutigen Besuch an unserer Schule. Aber außer dem Nicht-Erreichen von Zielen ging es noch um viele andere Dinge, zum Beispiel Begebenheiten aus seinem Leben – hässliche und schöne, wie der Autor meint -, die er uns wie immer erzählte und die die Grundlage seiner Bücher sind, aus denen er uns vorlas.

Weiterlesen: Was wohl aus Messi und Ronaldo geworden wäre,...

Was Kindheit ausmacht

budde kleinim Stil einer Graphic Novel

Die 3D las Nadia Buddes "Such dir was aus, aber beeil dich", eine Graphic Novel über Kindsein in der DDR, und verfasste anschließend mit Lehrerin Elisabeth Lercher Lesejournale, in denen sie auch eine Kindheitserinnerung als Seite einer Graphic Novel gestaltete.

Weiterlesen: Was Kindheit ausmacht

Taschen

holzmodel klein2im Holzmodeldruckverfahren

stellten die Schülerinnen der 2A im Werkunterricht mit ihrer Lehrerin Marlies Lechner her. Verkauft wurden sie am Elternsprechnachmittag, der Erlös wird demnächst dem SOS-Kinderdorf in Imst übergeben.

Weiterlesen: Taschen

Alltag im alten Rom

arch museum kleinLehrausgang ins Archäologische Museum

Wie lebten Kinder und Jugendliche im alten Rom? Wer konnte zur Schule gehen? Welches Schreibmaterial benutzten sie? Was machten sie in ihrer Freizeit? Solche Fragen wurden beim Lehrausgang der 2B ins Archäologische Museum beantwortet.

Weiterlesen: Alltag im alten Rom

Beistriche Setzen gehört dazu

standard kleinÜber das Entstehen einer Standard-Ausgabe

... und die Arbeit in der Standard-Redaktion erzählte Chefredakteurin Alexandra Föderl-Schmid den Schüler_innen der 7. Klassen, Lehrer_innen und Direktorin im Theatersaal unserer Schule. Die Stunde war nicht nur für treue Standard-Leser_innen sehr aufschlussreich und kurzweilig.

Weiterlesen: Beistriche Setzen gehört dazu

Frau Stiefmutter!

maerchenfiguren kleinBriefe von Märchenfiguren

Es war einmal das Rotkäppchen, das sich beim Jäger für seine Rettung bedankte. Und es war einmal die Pechmarie, die der Frau Holle einen Beschwerdebrief schrieb. Solche und ähnliche Ideen hatten die SchülerInnen der 1B, die sich intensiv mit dem Thema Märchen beschäftigten.

Weiterlesen: Frau Stiefmutter!