Workshop HIV/AIDS

in den Klassen 4a und 4baids klein

Noch im März 2015 besuchten uns zwei Referenten der AIDS Hilfe Tirol.  
Unsere Klassen wurden in je zwei Gruppen geteilt. Die Mädchen bekamen den Referenten Matthäus Recheis und die  Jungs Herrn Dr. Fritz Aull zugeteilt.

Weiterlesen: Workshop HIV/AIDS

Samtige Weichkäferlarven

Dachgarten klein 01und andere neue Bewohner auf der Dachterrasse

Der Frühling ist da, und damit auch die Zeit, das Gemüsebeet auf unserer Dachterrasse wieder in Schuss zu bringen. Im Biologie-Unterricht wurde das Beet heute erst einmal von wucherndem Gras und Wollziest befreit und umgegraben.

Weiterlesen: Samtige Weichkäferlarven

Osterrallye

osterhasenralley kleinund Schoko-Stunden

Ihre im Fach „Schlüsselkompetenzen“ erworbenen Fähigkeiten konnten die SchülerInnen der 1e am Montag im Zuge einer Osterrallye einsetzen. An 14 Orten im Schulhaus waren Papier-Ostereier versteckt, die die Kinder in Dreier-Gruppen aufspüren mussten.

Weiterlesen: Osterrallye

Bauarbeiten

wasserrad kleinim Religionsunterricht

Rund um das Roma Wohnprojekt "Waldhüttl" entsteht ein Besinnungsweg zum Sonnengesang des Franz von Assisi. Manuel, Jakob und Felix, die Religionsgruppe der 8B-Klasse, haben eine Station dieses Besinnungswegs gestaltet.

Weiterlesen: Bauarbeiten

Tiroler Schulbouldercup 2014-15

bouldern kleinErfolgreiche Teilnahme

Am 16. 3. 2015 fand in der NMS Reichenau IBK die Regionalmeisterschaft „Bouldern“ für Tirol Mitte und West statt. 20 Schulen hatten Teams aus jeweils vier Teilnehmer/innen gemeldet. Das BRG in der Au hatte ein Team aus den 1.und 2. Klassen sowie ein Team aus den 3. und 4. Klassen am Start.

Weiterlesen: Tiroler Schulbouldercup 2014-15

Weltraum-, Batman- und Fußballhasen

hasen kleinOsterkreationen aus dem BE- und Werkunterricht

Unsere Schule nahm an einem Osterhasen-Wettbewerb, der vom Einkaufszentrum West ausgeschrieben wurde, teil. So wurden von einigen Klassen in BE und Textilem und Technischem Werken zusammen mit den Lehrerinnen Ulla Traugott-Priester, Bernadette Gürtler, Claudia Mader-Kuen, Marlies Lechner und Susanne Kaiser in den letzten Wochen über 100 Styropor-Hasen und einige wenige Hähne bunt und lustig gestaltet und bekamen so auch ihre eigene Persönlichkeit.

Weiterlesen: Weltraum-, Batman- und Fußballhasen

Uhren aus Restmaterialien

Uhren kleinUnikate aus Plastikschläuchen und Holzabfällen

"Können wir bitte öfters etwas aus Restmaterialien entwerfen und bauen, es macht so viel Spaß!" Dieses Mal wurden von der Klasse 3B in der Gruppe Technisches Werken bei Susanne Kaiser eifrig Stand- oder Wanduhren aus Restmaterialien wie zum Beispiel alten CDs, Holzabfällen, leeren Bechern und Plastikschläuchen entworfen und zusammengebaut.

Weiterlesen: Uhren aus Restmaterialien

Mobiles und Drahtskulpturen

mobile klein2nach Alexander Calder

Die 7A und 7C Klassen machten sich gemeinsam mit ihrer BE-Lehrerin Annette Dobiaschowski-Viertler Gedanken über das Wesentliche an Mobiles und den Raum, den sie einnehmen, und fertigten auch Skulpturen aus Draht nach dem Vorbild von Alexander Calder an.

Weiterlesen: Mobiles und Drahtskulpturen