Spielenachmittag

Spielenachmittag kleinmit den Buddys

Die Überlegung war, das gemeinsame Buddyjahr fein ausklingen zu lassen. Die kleineren Buddys nahmen daher verschiedene Spiele mit und es wurde zwei Stunden gemeinsam gespielt. Und ein Abschlusseis gegessen.

Weiterlesen: Spielenachmittag

Interviewtechniken

interview kleinAyoub, Maya und Selim aus der 3D

und ihre Lehrerin Adeline Heim hatten die Idee, für den diesjährigen Jahresbericht Direktorin Margret Fessler zu interviewen. Die Vorbereitungen waren aufwendig: sich immer wieder zusammenzusetzen, Leitfragen zu entwickeln, Fragen zu finden, die im Gegenüber die Lust zum Erzählen wecken, Fragenkataloge zu gliedern, einen günstigen Termin zu vereinbaren und dann das aufgezeichnete Interview zu transkribieren.

Weiterlesen: Interviewtechniken

Bus, Bahn oder per Pedes?

Mobilitaet Italienisch kleinEine Mobilitätsstudie

Im Rahmen des Italienischunterrichts zum Thema „Mezzi di trasporto“ untersuchte die 5CD die Mobilität der SchülerInnen des BRG in der Au. Die Gruppe entwickelte einen Fragebogen und befragte sechs Italienischgruppen aus drei Oberstufenklassen zu ihrer Nutzung von (öffentlichen) Verkehrsmittel in den Ferien, in ihrer Freizeit und auf dem Weg zur Schule.
Die Ergebnisse finden Sie unten.

Weiterlesen: Bus, Bahn oder per Pedes?

„Ci vediamo in Italia!“

Andrea kleinDas waren die Worte,

... mit denen sich Andrea, unser Sprachassistent, Ende Mai bei uns verabschiedete.

Nun kurz zu seiner Tätigkeit an unserer Schule: Anfang Oktober stellt sich Andrea aus Italien - mittlerweile lebt der gebürtige Neapolitaner in Formia (Kampanien), einem wunderschönen, am Meer gelegenen Örtchen, südlich von Rom - im Italienischunterricht vor. Gespannt lauschten die SchülerInnen den Erzählungen aus seiner Heimat.

Weiterlesen: „Ci vediamo in Italia!“

Das Tirol Panorama,

Helden klein DSC01719genauer gesagt das Riesenrundgemälde,

das die dritte Bergiselschlacht vom August 1809 abbildet, stand im Zentrum einer Exkursion der 6B am 7. Juni. Nachdem wir uns im Unterricht bereits mit HeldInnen und den dafür benötigten Zutaten beschäftigt hatten, wollten wir bei unserem Ausflug dem Mythos um Andreas Hofer auf die Spur kommen.

Weiterlesen: Das Tirol Panorama,

Landesmeister

Vielseitigkeitswettbewerb klein 7865im Vielseitigkeitswettbewerb

Die 2B Klasse erreichte im Fernwettkampf des Vielseitigkeitwettbewerbes den hervorragenden 2. Platz und qualifizierte sich für das Landesfinale am 12.06.18 in Hopfgarten. So fuhr um 07.05 Uhr die ganze Klasse gemeinsam mit dem Zug nach Hopfgarten, um nochmals ihre Leistungen zu bestätigen bzw. zu verbessern.

Weiterlesen: Landesmeister