previous arrow
next arrow
Slider

Die Verabschiedung unserer Maturant_innen

war ein feierliches Ereignis

matura klein

Maturant_innen und ihre Festgäste wurden in fünf verschiedenen Sprachen begrüßt – 41% von ihnen sind mehrsprachig aufgewachsen – , die Keynotes wurden von Michael Schratz, dem Dekan der School of Education, und Direktorin Margret Fessler gehalten und ließen Zuhörende Papier und Bleistift vermissen, um einige Gedanken und Zitate zu notieren. Andere Reden ebenso.

Weiterlesen

Seh(n)sucht 3D

ausstellung kleinAusstellungsbesuch der 1B-Klasse

Warum fallen unsere Augen auf die unglaublichsten optischen Illusionen herein? Dieser und anderer Fragen ging die 1b-Klasse im Rahmen der Ausstellung „Seh(n)sucht 3D“ auf die Spur.

Weiterlesen

Auch Minister …

zusammen klein  04können bei uns was lernen,

wie man einen Floorballschläger hält, zum Beispiel. Wobei Integrations- und Außenminister Sebastian Kurz in erster Linie gekommen ist, um den Hot Shots den vom Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) vergebenen ZUSAMMEN:ÖSTERREICH-Vereinspreis zu überreichen.

Weiterlesen

Sohitain - die Welt am Teller

Besuch in der Arche Noah

schiltern klein

Die Klasse 7B besuchte im Rahmen des Sparkling Science Projektes "Sohitain - die Welt am Teller" den Schaugarten der Arche Noah in Schiltern nördlich von Krems.

Weiterlesen

2A errang Bronzemedaille

Stellen Sie sich vor, …

2a klieinsie müssten in den nächsten drei Stunden auf Stangen klettern, einen Hindernisparcour möglichst schnell bewältigen, einen 8-Minuten-Lauf absolvieren,

Weiterlesen

A la española ...

espanola klein1Spanische & österreichische Gewohnheiten

... miteinander vergleichen und sie dann auf kreative Art und Weise in Form von Kurzvideos darstellen war eine der Aufgaben, die 10 SchülerInnen aus den Klassen 6A und 6C des Lernfeldes Spanisch während der Projekttage sehr gut meisterten.

Weiterlesen

Wie sich zwei Steine finden

Specksteinbearbeitung im Werkunterricht der 3. Klassen

specksteine kleinAm Inn und auf der Schulterrasse schleifen, raspeln und polieren die Schüler_innnen gerade ihre Specksteine, um sie in Yin Yang- oder anderer Harmonie zu kombinieren.

Weiterlesen

Für Offenheit und Toleranz ...

fh klein1… ein Besuch im Flüchtlingsheim

Wir, die 6AB Gesellschaftsgruppe, beschäftigten uns in unseren heurigen Projekttagen mit dem Thema Asyl. Am ersten Tag bekamen wir eine Einführung in das Thema und hörten einen Vortrag, der uns über das Asylverfahren in Österreich und das Leben der Flüchtlinge in Flüchtlingsheimen informierte.

Weiterlesen

Die Römer

viaclaudia kleinfanden Tirol nicht attraktiv,

unter anderem wegen des Auf und Ab im alpinen Gelände, und die Schüler_innen des Lernfelds Latein, die über einen Teil einer römischen Fernstraße, die Via Claudia Augusta, von Fließ nach Landeck wanderten, schienen kurzfristig dafür ein bisschen Verständnis aufzubringen.

Weiterlesen