previous arrow
next arrow
Slider

corona 

Mittagsaufsicht

Schülerinnen und Schüler der Unterstufe dürfen sich nach Unterrichtsende nur dann im Schulhaus aufhalten, wenn sie zur Tagesbetreuung oder zur kostenfreien Mittagsaufsicht angemeldet sind!

Während die Tagesbetreuung auch an jenen Wochentagen in Anspruch genommen werden kann, an denen Ihre Tochter/Ihr Sohn keinen Nachmittagsunterricht besucht, berechtigt die Anmeldung zur Mittagsaufsicht Ihr Kind, die Mittagspause zwischen Vormittags- und Nachmittagsunterricht im ausgewiesenen Aufenthaltsbereich zu verbringen. Wir sind bei erfolgter Anmeldung aufsichtspflichtig. Daher wird ein Verlassen der Schule in der angemeldeten Zeit nicht möglich sein!

Für die Mittagsaufsicht ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.

 

Anmeldeformular Betreuung

 

Zur Verpflegung gibt es eine schuleigene Mensa (geführt vom Integrationsbetrieb ARTIS/pro mente Tirol), die Snacks und vollwertige Menüs anbieten. Die Kosten betragen je nach Menüwahl zwischen 3,50 € und 5,50 € pro Mahlzeit. Nähere Infos zur schuleigenen Mensa finden Sie unter YUMMI die Schulkantine im Gymnasium in der Au undwww.yummi-online.at.

 

Organisatorisches und Entschuldigungen

Zu Beginn der Mittagsaufsicht finden sich die angemeldeten Schüler/innen vor dem Tagesbetreuungsraum in der Ebene 2 zur Anwesenheitskontrolle durch die Aufsichtsperson ein. Aus organisatorischen und rechtlichen Gründen ist tageweises Entschuldigen von der Mittagsaufsicht nicht möglich.