previous arrow
next arrow
Slider

Spendenlauf - Run 4 WASH

2D erläuft Spendengelder zur Verwirklichung von Wasserprojekten

spendenlauf klein

Am 27.06.2014 startet die Initiative „Viva con Agua“ und die Welthungerhilfe den ersten gemeinsamen Spendenlauftag in Deutschland, der Schweiz und Österreich.

Viva con Agua (VcA) setzt sich für Wasserprojekte der Welthungerhilfe ein, um Menschen in Entwicklungsländern Zugang zu sauberem Trinkwasser, sanitären Anlagen und Hygieneeinrichtungen zu ermöglichen. Weltweit haben immer noch 748 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Zudem leben über 2,5 Milliarden Menschen ohne angemessene sanitäre Basisversorgung.

Mit dabei von unserer Schule sind auch die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2D. Durch den so genannten Run 4 WASH (WASH = Water, Sanitation and Hygiene) leisten wir mit unserem Spendenlauf einen konkreten Beitrag für einen menschenwürdigen Zugang zu sauberem Trinkwasser und einer sanitären Grundversorgung in so genannten Entwicklungsländern.
Mit viel Engagement organisierten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2D verschiedenste Sponsoren, die pro gelaufener 400m-Runde einen festgelegten Betrag spendeten. Einige Schülerinnen absolvierten dabei unglaubliche 35 Runden, was einer Strecke von 14 km entspricht!
Im Rahmen unseres Schulfestes wurde dabei der erlaufene Spendenbetrag von Euro 1139,50  - der höchste aller an der Aktion beteiligten Tiroler Schulen – an Fr. Laura Tilg, einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin von Viva con Agua, überreicht.
Nochmals vielen Dank der Klasse 2D und ihren Sponsoren für ihr soziales Engagement! (SULK, WALJ, 30.Juni 2014)

  • spendenlauf_02

Drucken E-Mail