previous arrow
next arrow
Slider

corona 

Soll in Österreich die Nachmittagsschule eingeführt werden?

05 Arbeitsquarantaene Corona Daxner kleinMit dieser und anderen ähnlich wichtigen Fragen

beschäftigt sich die 4D auch in diesen ungewöhnlichen Zeiten und versucht diese zur Zufriedenheit von Deutschlehrerin Sonja Walder zu erörtern, wobei es durchaus zu Abwandlungen bei der Themenstellung kommen kann.

Ich habe gehört, dass es in Frankreich schon sehr lange die Nachmittagsschulen gibt und die Kinder dort den ganzen Nachmittag inklusive Mittagessen in der Schule bleiben müssen. Also habe ich mir die Frage gestellt, ob es in Österreich auch Nachmittagsschulen eingeführt werden sollen. 

Interessante Theorien bezüglich Vor-und Nachteile des Fernsehens werden dabei ebenso entwickelt.

Sollen Kinder ohne Fernseher aufwachsen?

Auch wenn es eine Erleichterung für die Eltern darstellt, für die Kinder ist es eine große Anstrengung. Beim Fernsehschauen wird das Gehirn und die Augen sehr stark gefordert, weil beim Fernsehen so viele Bilder und Eindrücke sehr schnell hintereinanderkommen. Auch das Flimmern des Bildschirms macht den Augen und dem Gehirn schwer zu schaffen. Daher kommt z.B. auch, dass man sagt, man bekäme eckige Augen vom zu vielen Fernsehschauen.

Oder, aus einem anderen Text:

Ich finde, dass Kinder durch das Fernsehen eine größere und bessere Fantasie bekommen, welche sie auch benötigen. Dies wäre sehr gut, denn Kinder im Alter zwischen 2- und 12 Jahren haben noch viel Fantasie und wenn ein Kind viel Fantasie hat, dann könnte es später einen guten Beruf haben, wie z.B. Autor, da man als Autor viel Fantasie braucht, wenn man einen Fantasyroman schreibt.

Unsere Deutschlehrer_innnen freuen sich über so viel diskursive Kreativität. Im Bild nicht - ohne ihre 4D - Sonja Walder, die gerade erst aus einem Berg von Texten wieder auftauchen muss, sondern Deutschlehrerin Claudia Daxner, die sich zwischendurch kurz eine andere Lektüre gönnte (Sonja Walder, dlam, 25. März 2020)

05 Arbeitsquarantaene Corona Daxner res