banner_01a.jpg
banner_02a.jpg
banner_03a.jpg
banner_04a.jpg
banner_05a.jpg
banner_06a.jpg
banner_07a.jpg
banner_08a.jpg
previous arrow
next arrow

Anmeldung SchülerInnen 

Lernen und Verstehen. Pädagogische Professionalität und gute Schule

Schulinterne Fortbildung mit Prof. Dr. Peter Fauser*

kollegium kleinÜber das eigene Denken nachdenken ist laut Prof. Fauser zwar ziemlich anstrengend, aber nicht zu vermeiden und das Kollegium des BRG in der Au tat das in Biberwier gemeinsam. Es stellte sich dann allerdings auch als sehr lohnend heraus.

Zwei Fortbildungstage lang ging es darum, ein Strukturmodell des Lernens zu erarbeiten und dessen Dimensionen und Qualitäten in Übungen und Experimenten zu überprüfen. Pädagogische Professionalität und guter Unterricht erfordern, so Prof. Fauser, den ständigen Austausch von Perspektiven, um andere verstehen zu können, und die Bereitschaft, zu eigenem Denken und eigener Wahrnehmung auf Distanz zu gehen. Nicht dass wir uns dessen nicht bewusst gewesen wären, und ebenso der enormen Komplexität von Lernprozessen, aber es ist förderlich, sich damit gemeinsam und unter fachkundigster Anleitung auseinanderzusetzen.
Wir bedanken uns bei Prof. Fauser für den exzellenten Input und bei Direktorin Margret Fessler für die Organisation und Einladung. (dlam, 5. Nov. 2014)
* Peter Fauser ist, unter anderem, Universitätsprofessor (Lehrstuhl für Schulpädagogik und Schulentwicklung, Friedrich-Schiller-Universität Jena), Vorstandsmitglied der Akademie für Bildungsreform und Sprecher der Jury des Deutschen Schulpreises.

 

Kollegium 02

 

  • lernen_06
Klick aufs Bild!