banner_01a.jpg
banner_02a.jpg
banner_03a.jpg
banner_04a.jpg
banner_05a.jpg
banner_06a.jpg
banner_07a.jpg
banner_08a.jpg
previous arrow
next arrow

Anmeldung SchülerInnen 

Exkursion nach Dachau

Dachau kleinEin Bericht von Smilla, 5c

Am 14.6 2016 haben wir (die 5c Klasse) das Konzentrationslager in Dachau besucht. Wir sind zusammen drei Stunden direkt mit dem Bus nach Bayern gefahren und haben, dort angekommen, an einer vierstündigen Besichtigung der Gedenkstätte teilgenommen.

Zuerst wurde uns der Appellplatz gezeigt, wo die Leiterin der Gruppe uns einiges über den Ort erzählte und wir gemeinsam darüber diskutierten, was wir auch den restlichen Tag öfters machten. Zwischen bzw. vor der Besichtigung haben wir uns ein bisschen vorbereitet, indem wir im Sitzkreis mit Bildern aus dem Konzentrationslager gearbeitet haben und auch unser bisheriges Wissen sammelten. Uns wurden Bunker (ehemaliges Lagergefängnis), rekonstruierte Baracken, Krematoriumsbereich, Sonderausstellung, Appellplatz und vieles Weitere gezeigt. Trotz Länge und Ausführlichkeit der Führung hatte jede/r Einzelne genug Zeit, sich alles in Ruhe und selbstständig anzusehen und für sich selbst noch einmal darüber nachzudenken. Ich denke, dass es ein prägendes Erlebnis für uns alle war und dass wir wahnsinnig viel Neues und Wichtiges dazu gelernt haben. Jedoch mussten wir uns eingestehen, dass es unfassbar schwierig war, wirklich zu realisieren, an welchem Ort wir uns befanden und uns ein Bild von all dem Leid zu machen. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, sich die Fehler der Vergangenheit bewusst zu machen und zu versuchen, sie nicht zu wiederholen. (Smilla Heel, 28. Juni 2016)

  • Dachau_11