banner_01a.jpg
banner_02a.jpg
banner_03a.jpg
banner_04a.jpg
banner_05a.jpg
banner_06a.jpg
banner_07a.jpg
banner_08a.jpg
previous arrow
next arrow

Anmeldung SchülerInnen 

Das BRG in der Au sammelt

Sammeln kleinfür Menschen auf der Flucht

Da die aktuelle Lage der Flüchtlinge in Österreich auch die Schüler_innen und Lehrer_innen des BRG in der Au nicht kalt lässt, haben Anfang Oktober die Klassen 2D und 4B zu einer gemeinsamen Sammelaktion aufgerufen.

Dank der großen Untersützung von Schüler_innen, Lehrer_innen, Eltern und Direktion kamen unzählige Säcke und Kisten mit Herbst- und Winterkleidung zusammen. Diese wurden dann von den Schülern der Größe nach sortiert und verpackt und an die Innsbrucker Rot-Kreuz-Zentrale weitergereicht. Die Menschen waren bei der Übergabe der frischen, warmen Kleidung äußerst erfreut und das Rote Kreuz bedankt sich mit einer Presseaussendung für unsere Mithilfe:


„Danke an das Gymnasium in der Au, der Sillgasse, dem Tiroler Mittelschülerverband und der Tiroler Vinzenz Gemeinschaft
Tausende Hilfesuchende auf der Flucht erhielten bereits Hilfe durch das Rote Kreuz Innsbruck. „Wir sorgen für Nahrung, für etwas Ruhe und Entspannung und auch für frische Kleidung während des oft kurzen Aufenthaltes bei uns“, erzählt Max Langer, Obmann der Freiwilligen Rettung Innsbruck. Die Kleidung stammt aus Spenden von der Bevölkerung bei der wir uns einmal auf diesem Wege bedanken wollen. Besonderer Dank gilt allerdings den Gymnasien an der Au und der Sillgasse sowie der Tiroler Vinzenz Gemeinschaft und dem Tiroler Mittelschülerverband, die im Kleinen innerhalb der Institutionen gesammelt und uns die Kleidung überbracht haben.”


  • Sammeln_11

Klick aufs Bild! (Bilder: dlam)