banner_01a.jpg
banner_02a.jpg
banner_03a.jpg
banner_04a.jpg
banner_05a.jpg
banner_06a.jpg
banner_07a.jpg
previous arrow
next arrow

corona 

Risikostufe 2 ab Montag, 4. Oktober

TestenLiebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Die Schulen im Westen Österreichs sind nach der 3-wöchigen Sicherheitsphase ab Montag, den 4.10., in Risikostufe 2. Details zu den Maßnahmen in der jeweiligen Risikostufe finden Sie hier pdficon small.

Wir werden laut dieser Liste die SchülerInnen testen, die testen müssen - Information dazu finden Sie hier pdficon small – können aber dabei nur auf Informationen zurückgreifen, die die KlassenvorständInnen von Ihnen erhalten haben. Sollte sich bei Ihrer Tochter/Ihrem Sohn der Status ändern, so übermitteln Sie diese Information bitte rasch. Dies gilt auch für den Fall einer Infektion.

Wenn bereits voll immunisierte SchülerInnen freiwillig getestet werden möchten, ist dies selbstverständlich immer im Rahmen der Klassentestungen am MO, DI und FR möglich. Wir werden uns dabei an den Rückmeldungen der SchülerInnen orientieren. Sollten Sie als Erziehungsberechtigte von SchülerInnen der Unterstufe ein ganz klares Anliegen haben und befürchten, dass Ihr Kind dies nicht deutlich macht, informieren Sie bitte per Mail Ihre KlassenvorständInnen, damit diese Information auf den Listen eingetragen werden kann.

Ich freue mich sehr, dass die aktuelle Situation ermöglicht hat, dass das Schuljahr gut und v.a. in Vollpräsenz gestartet ist.
Sollte sich die Risikoeinstufung ändern, erfahren Sie es sofort auf unserer Homepage. Bitte beachten Sie regelmäßig unsere Veröffentlichungen hier. (Doris Schumacher, 1. Oktober 2021)