sparkling bratislava kleinbei Workshop in Bratislava

Diesen Mittwoch bis Freitag sind drei unserer Schüler, Can Kaygisiz (7A), Leon Riedler (8C) und Leon Busch (Maturant 2016) im Rahmen des Sparkling Science Projektes Atemgasanalyse zum internationalen Workshop in Bratislava eingeladen und dürfen wissenschaftliche Vorträge auf Englisch halten.

Das Institut für Atemgasanalytik der Universität Innsbruck und die Slovak Academy of Science organisiert diesen internationalen, wissenschaftlichen Workshop mit ausgewählten SchülerInnen des BRG in der Au, Adolf-Pichler-Platzes, Akademischen Gymnasiums sowie zwei Projekt-Partner-Gymnasien aus Bratislava.

Can Kaygisiz schreibt gerade seine VWA zum Thema Atemgasanalyse und hält gemeinsam mit Projekt-Partner Leon Riedler einen Vortrag zum Thema „Analysis of volatiles in school environment“. Der Schul-Alumni Leon Busch hält einen Vortrag über seine bereits abgelegte VWA zum Thema „Measurement of volatiles from packaging materials using PTR-TOF MS“.

Wir drücken allen dreien ganz fest die Daumen, es ist ja nicht alltäglich, dass man als Schüler/Ex-Schüler im Ausland auf Englisch einen wissenschaftlichen Vortrag hält. (Daniel Dieplinger, 20. September 2016)

  • sparkling_03_Ruszanyi_Busch_Riedler_Kaygisiz

Workshop Schedule