tetrapak challenge klein 0134meinte ein Schüler der 1C

im Klassenrat. Stimmt, meinte die restliche Klasse. Also? Also stellte sich die 1c geschlossen einer No-Tetrapack-Challenge für 6 Wochen. Kein Goal, kein Latella, kein Tetrapack irgendeiner Art durfte in der Schule gekauft oder konsumiert werden. Das Lustige daran: keiner der Schüler und Schülerinnen verdurstete in dieser Zeit.

„Wir übernehmen Verantwortung“, war der Tenor der 1c. Müllvermeidung statt Müllvermehrung. Wasser statt Saft. Kein Geld für Müll. Es geht auch ohne.

Keine ganz schlechte Idee, oder? (Gerald Helfer, 27. Juni 2019)

  • tetrapak_challenge_10_0115

Klick aufs Bild! (Bilder: dlam)