Sportwoche 3cd klein 103752Ein Bericht von Lena

Am 6. Mai sind wir in St. Ulrich bei Schneefall angekommen. Trotz Schnee und Kälte ist uns das Lachen nicht vergangen. In den ersten zwei Tagen gingen wir Klettern, Bogenschießen und Geo-Cashen. Am Mittwoch und am Donnerstag fangen die Attraktionen Stand-Up-Paddeln, Klettern am Klettersteig und Canyoning statt.

Der große Höhepunkt des Canyoning war ein Sprung in die Tiefe von 10 Metern. Viele hatten Höhenangst, doch durch Motivation und Vertrauen der anderen sprang jeder einzelne.
Auch während der restlichen Woche am Pillersee ist mir besonders der Zusammenhalt der beiden Klassen aufgefallen. Man hat viele neue Kontakte knüpfen könne und sich mit Menschen anfreunden, mit denen man normal nichts zu tun hat.
Das einzig wirklich Traurige war der Abschied am Freitag. Mit wunderbaren Erinnerungen an die Woche, wünschen wir allen Klassen die noch auf Sommersportwoche fahren, eine tolle Zeit und ganz viel Spaß. (Lena Gratl, 3D, 28. Mai 2019)

  • Sportwoche_3cd_10_132031

Klick aufs Bild! (Bilder: Veronika Bleyer)