Aullywood 18 klein2schien Aullywood,

unsere Theatergruppe, in ihrer schon zur Tradition gewordenen Weihnachtsaufführung einzusetzen. Wenig festliche, weil mörderische Gedanken genervter Paare oder die gesundheitsgefährdenden und kriminellen Energien der unter den harschen Arbeitsbedingungen im Paketzustelldienst Leidenden waren unter anderem Themen, ...

die - anders als bei den skandinavischen Meistern des Genres  - aus der Perspektive von Wichteln, Weihnachtsfrauen und Weihnachtsmännern beleuchtet wurden und dadurch noch zusätzlichen Charme bekamen. Das Ensemble um Astrid Lichtenwagner und Bernadette Welzl zeigte wie immer sehr viel von seinem charakteristischen Witz und Esprit. Und das Ausmaß ihrer Kreativität wurde nicht nur bei der von einem Fan im Publikum geforderten Schneefärbemaschine deutlich.

Isabella Bizai und ihr Chor kamen zu Beginn mit dem Klavier vorbei und sorgten für einen feierlichen Auftakt. (dlam, 21. Dezember 2018)

  • Aullywood_18_10_1755

Klick aufs Bild! (Bilder: dlam)