Geschenke Reith klein 1467mit Geschenken

füllten die Schüler_innen der 2B, 2C und 3A für 30 Kinder und Jugendliche, die aus ihren Heimatländern flüchten mussten und jetzt im Heim in Reith wohnen. Umgesetzt wurde die Idee mit Religionslehrerin Barbara Siebenrock, die heute dort mit den Geschenken und dann nach Weihnachten mit der 3A-Klasse vorbeischaut.

(dlam, 18. Dezember 2018)

Geschenke Reith 1467