Festabend Margret klein 0561sind nicht das Deine, Margret,

hielt Festredner Landesschulinspektor Thomas Plankensteiner fest. Die Eigenschaften, mit denen sich eine Schule mit ausgezeichnetem Ruf und das größte Gymnasium Tirols aufbauen lässt und die immer wieder genannt wurden, sind andere: hohe Ziele, fundiertes Wissen, die Bereitschaft Partei zu ergreifen, für Überzeugungen zu kämpfen, kritisch und loyal zu sein.

All das und besondere Begegnungen mit Direktorin Margret Fessler ehrten Festgäste und Lehrerinnen und Lehrer mit einem Festabend für unsere Direktorin, die am 30. November in Pension ging.

Und wir feierten einfach dich, liebe Margret, elf Jahre lang Direktorin des BRG in der Au, und dass Schule und Lernen immer Teil deines Lebens sein werden. 

  • Margret_Festabend_10_0448

Klick aufs Bild! (Bilder: dlam)

(dlam, 30. November 2018)

Wir bedanken uns beim Einkaufszentrum West und bei der Brauunion für ihre Unterstützung.