ASKOE Schoolbowl Tirol klein Au2Mmit guten Ergebnissen

Die besten 24 von insgesamt 113 Tiroler Klassen von Haiming bis Hopfgarten spielten sich vergangenen Donnerstag auf der Haller Lend den Tiroler Unterstufen Schulmeister in Flag Football aus. Bei dieser 6. Auflage der Eat the Ball ASKÖ Schoolbowl Tirol reüssierte das BRG in der Au als bestes Gymnasium Tirol weit mit zwei 3. Plätzen, einem 4. und einem 5. Platz.

Unsere 2D Mädchen gewannen nach 2 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen den verdienten dritten Platz. Besonders hervorzuheben sei hier der überraschende 12:6 Sieg gegen die leicht favorisierten Mädchen der NMS Hötting-West und die knappe 0:6 Niederlage gegen den späteren Landesmeister NMS Hopfgarten 2.

Unsere 1C Knaben erreichten mit 3 Siegen und 2 Niederlagen den vierten Platz, konnten aber als einziges Team dem späteren Sieger NMS Hötting-West eine 12:6 Niederlage zufügen. Bemerkenswert ist die Leistung auch deshalb, weil unsere Klasse die einzige 1. Klasse in diesem 1./2. Klasse Bewerb war.

„Was wäre, wenn…“ haben sich unsere tapfer spielenden 4D Mädchen nach dem Turnier gedacht. Mit souveränen 3 Siegen und 2 denkbar knappen 13:14 (!!!) Niederlagen gegen NMS Reichenau und Hopfgarten waren unsere Mädchen nur ganze 2 x 2 Punkte von der Goldmedaille entfernt. Es reichte an diesem Tag für die Bronzemedaille und darauf können alle stolz sein.

Bei den 4D Knaben verlief der Turnierverlauf nicht ganz nach Wunsch. Nach einem Auftaktsieg fand man nicht mehr in die Siegerspur und so war der 5. Platz das logische Resultat. Das spielerische Niveau in diesem Bewerb ist mittlerweile derart hoch, dass auch ein 5. Platz ein respektables Ergebnis ist

An dieser Stelle möchten wir LehrerkollegInnen uns bei Spieler/Trainer Andi Vidovic (4D) bedanken für sein außergewöhnliches Engagement und die vielen, vielen Stunden die er zusätzlich für das Coaching der 4. Klasse Mädchen und Knaben investiert hat.

Die Flag Football Bundesmeisterschaft der besten Teams aus ganz Österreichs wird heuer erstmals in Tirol, respektive Innsbruck, abgehalten. Von Mi 23. bis Fr 25. Mai findet sie nur einen Steinwurf entfernt – auf der Sportanlage Hötting-West – statt. (Daniel Dieplinger, 7. Mai 2018)

  • ASKOE_Schoolbowl_Tirol_130__4K