Jeder in seinem Sein

schulfest kleinist ein besonderer Farbpunkt

im bunten Bild unseres Schullebens, stellte Direktorin Margret Fessler zu Beginn unseres Schulfests fest. Und daher war das diesjährige Festmotto auch Farbenspiel.

Steine spielten ebenfalls eine Rolle und zwar wurde für jede Schülerin und jeden Schüler ein selbstgesammelter Stein auf eine bunte Platte geklebt, die Teil einer Skulptur wird. Unser Chor besang True Colours und die Bedeutungslosigkeit des Unterschieds zwischen Black und White, Lehrer_innen Peter Leitl und Susanne Kaiser organisierten, Schülerin Carina Walder moderierte, Geschwister, Eltern und unsere Gäste aus den Vereinigten Staaten machten das Fest noch bunter. (dlam, 8. Juli 2017)

  • schulfest_17_10